Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Unser Brandschutz Schulungsangebot 

 

Schulungs-Klasse A

 

Brandschutzhelfer-Schulung nach ASR A2.2, DGUV Information 205-023 und Arbeitsschutzgesetz

 

Inhouse Schulung bei Ihnen in der Firma,  Freifläche 10x10 Meter erforderlich

 

4 Stunden (5 UE) bis max. 12 Mitarbeiter

 

Theorie und Praxis 4UE+1UE      Bild: Daniel H. Roth
GasfeuertrainerBild: Daniel H. Roth Gasfeuertrainer

 

(Zubuchmodule: Fahrbare Feuerlöscher, Wandhydrant möglich)

 

-Einführung in die Brandlehre

 

-Aufgaben des Brandschutzhelfers

 

-Brandschutzordnung, Flucht- und Rettungspläne

 

-Evakuierung

 

 -Alarmierungseinrichtungen,

 

-Handfeuerlöscher Gerätetraining für Brandklassen A, B, C, F mit Übungsgeräten

 

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme an Theorie und Praxis, Unterrichtsinhalte und Verständnisprüfung.

 

> Beachten Sie bitte, dass ein/e Mitarbeiter/in erst dann vom Arbeitgeber zum Brandschutzhelfer bestellt werden kann , wenn er/sie auch mit den jeweiligen betrieblichen Gegebenheiten vertraut gemacht wurde.

 

 


 

 

Schulungs-Klasse B

 

Brandschutzhelfer-Schulung nach ASR A2.2,DGUV Information 205-023 und Arbeitsschutzgesetz

 

Externe Schulung bei Ausbilder, Ort Leipzig oder Halle/S., Freifläche 10x10 Meter vorhanden

 

Anreise exklusiv

Schulung 4 Stunden (5 UE) ab 6 bis max. 12 Mitarbeiter,

Abreise exklusiv

 

(Zubuchmodule: Fahrbare Feuerlöscher, Wandhydrant möglich)

 

-Einführung in die Brandlehre  Bild: Daniel H. Roth
Fahrbarer Feuerlöscher 50kgBild: Daniel H. Roth Fahrbarer Feuerlöscher 50kg

 

-Aufgaben des Brandschutzhelfers

 

-Brandschutzordnung, Flucht- und Rettungspläne

 

-Evakuierung

 

 -Alarmierungseinrichtungen,

 

-Handfeuerlöscher Gerätetraining für Brandklassen A, B, C, F mit Übungsgeräten

 

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme an Theorie und Praxis, Unterrichtsinhalte und Verständnisprüfung.

 

> Beachten Sie bitte, dass ein/e Mitarbeiter/in erst dann vom Arbeitgeber zum Brandschutzhelfer bestellt werden kann , wenn er/sie auch mit den jeweiligen betrieblichen Gegebenheiten vertraut gemacht wurde.

 

 


 

 

Schulungs-Klasse C

Mitarbeiter Brandschutz- und Feuerlöschgeräteschulung nach DGUV Vorschrift 1“ Grundsätze der Prävention“ § 22 Abs.2 "Notfallmaßnahmen",

     

Inhouse Schulung bei Ihnen in der Firma, Freifläche 10x10 MeterBild: Daniel H. Roth
WandhydrantBild: Daniel H. Roth Wandhydrant

2 Stunden bis max. 12 Mitarbeiter

(Zubuchmodule: Fahrbare Feuerlöscher, Wandhydrant möglich)

-"Brandlehre" kurze Einführung

-"Alarmierungseinrichtungen/ Alarmweiterleitung",

-"Handfeuerlöscher" Gerätetraining für Brandklassen A, B, C, F mit Übungsgeräten Dauerdruck und Auflader

-"Fahrbarer Feuerlöscher" Gerätetraining mit Übungsgerät ( Zubuchmodul)

-"Wandhydrant" Gerätetraining mit Übungsgerät          ( Zubuchmodul )

 

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme an Theorie und Praxis, Unterrichtsinhalte und Verständnisprüfung.

 Das ist keine Ausbildung zum Brandschutzhelfer.

 

 


 

 

 Schulungs- Klasse D

Jahresunterweisung Brandschutz für Mitarbeiter

Inhouse bei Ihnen in der Firma

Nach Ihren Vorgaben und Risiken

Einzelmodul

 

 


 

 

Schulungs- Klasse E

Evakuierungsübung/ Jährliche Gebäuderäumung

Inhouse bei Ihnen in der Firma

 

Für alle Mitarbeiter

 -einmal jährlich sollte eine realitätsnahe Evakuierungsübung durchgeführt werden, insbesondere bei erhöhter Brandgefährdung

Einzelmodul

Zubuchmodul

 

 

 

Rufen Sie an und fragen Sie uns einfach. +49(0)152 26 22 76 82. oder  info@brandschutzherbert.de.

Wir helfen Ihnen weiter! 

 ! Achtung ! Baustelle! Diese Webseite befindet sich noch im Aufbau!