Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Für gewerblich genutzte Feuerlöschgeräte sieht der Gesetzgeber eine wiederkehrende zweijährliche Prüf- und Instandhaltungsfrist vor. In bestimmten Fällen kann es auch kürzere Prüfintervalle geben, z.B. bei Bussen 12 Monate.

 

Wir prüfen Ihre Handfeuerlöscher nach DIN 14406/4 und BetrSichV  in Leipzig seit 2017. Diese werden von einer ausgebildeten Fachkraft geprüft, gewartet und instandgehalten. Wir orientieren uns an den Herstellervorgaben, sowie den Empfehlungen des bvfa und bedienen gewerbliche sowie private Kunden. Weiterhin plant, installiert und prüft eine Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 Ihre Rauchwarnmelder mit Q-Label und VdS-Prüfung.

 

Ab 1 Feuerlöscher, sowie kleine und größere Stückzahlen!

z.B. Prüfen CO2- Feuerlöscher ab 4,50€

 

Unser Mobiles Feuerlöscher-Werkstattfahrzeug kommt zu Ihnen! Prüfung vor Ort!

Wenn ein 230V E- Anschluss zur Nutzung zur Verfügung steht, wäre das gut.

Wir bieten auch ein Hol- und Bringesystem mit einer Ersatzfeuerlöscher- Bereitstellung bei Bedarf für den Instandhaltungszeitraum. 

Einmal geprüft, erinnern wir Sie an die nächste fällige Prüfung in zwei Jahren!

Alle Geräte werden dokumentiert und in unserer Service- oder mobilen Werkstatt unter guten klimatischen und technischen Bedingungen geprüft! Sie bekommen bei Bedarf in dieser Zeit Ersatzfeuerlöscher kostenfrei bereitgestellt. Bitte geben Sie den Bedarf mit an!

Feuerlöschgeräte prüfen wir vorrangig im Umkreis von 150 km um Leipzig.          Wir sind flexibel und bewältigen auch weitere Wege. 

 

Sie oder andere sind unzufrieden mit dem Instandhaltungs-zustand Ihrer Feuerlöscher? Sie haben verbrauchte, beschädigte oder überalterte Feuerlöscher? Die meisten Hersteller empfehlen inzwischen eine Gerätenutzung bis zu 20 Jahre. Verbeulte oder verrostete Geräte sind nicht mehr als Druckgeräte geeignet und können keinen positiven Prüfnachweis erhalten.                                                         Rufen Sie an, wir helfen Ihnen, Ihren Feuerlöscherbestand instandzuhalten und zu modernisieren. Wir prüfen auch Ihre benötigten Löscheinheiten u.a. anhand der ASR A2.2  Nichts ist schlimmer, als im Notfall zu wenig oder keine geprüften und funktionierenden Feuerlöscher im Haus zu haben.

 

Begleiten Sie den Prüfdienst bei seiner Arbeit in der mobilen Werkstatt. Wenn es die Zeit zulässt, stellen Sie ihm Ihre Fragen. So können Sie sich von der guten Arbeit der Fachkraft selbst überzeugen.

 


 

Ihr Feuerlöschgerätehändler steht auch sehr gern als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Feuerlöscher sind Druckgeräte! Die Prüfung und Instandhaltung von Feuerlöschgeräten setzt ein umfangreiches Wissen, fachliches Können, Zuverlässigkeit und regelmäßige Weiterbildung  voraus. Auch die technischen Voraussetzungen, die Verwendung von Originalersatzteilen und Spezialwerkzeugen sind ein wichtiger Faktor.

Sie können sicher sein, dass wir diese Bedingungen erfüllen und Sie eine schnelle, zuverlässige und hochwertige Dienstleistung zu einem fairen und guten Preis erhalten.

Für einen Kostenvoranschlag rufen Sie uns bitte an unter +49(0)152 26 22 76 82, oder senden Sie eine E-Mail an info@brandschutzherbert.de.

 

Hinweis: Über diese Webseite kann kein direkter Kontakt aufgenommen werden. Unter Telefon +49(0)152 26 22 76 82, Fax: +49(0)321 237 88 401oder E-Mail an info@brandschutzherbert.de dürfen Sie mit uns jederzeit geschäftlichen Kontakt aufnehmen. Mit einer Kontaktaufnahme über Ihr E-Mail Programm, Fax oder Telefon stimmen Sie einer Verarbeitung Ihrer Daten für den Geschäftsvorgang zu. Sie können auf einem dieser Wege die gespeicherten Daten lt. DSGVO abrufen, verändern oder löschen lassen. Nähere Informationen zur Kontaktaufnahme stehen im Impressum und Datenschutzerklärung.

 

 

Wir bieten Ihnen Service- Lösungen:

 

  • Sie bekommen ein Angebot für die Inspektion und Instandhaltung Ihrer Feuerlöscher nach DIN 14406/4 und BetrSichV
  • wir kommen zu Ihnen und prüfen vor Ort
  • wir holen auch ab zum Termin, bei Bedarf mit Bereitstellung von Ersatzgerät, Rücklieferung
  • wir prüfen mit mobiler Werkstatt, Voraussetzung ist ein E-Anschluss
  • darüber hinausgehende Reparatur oder Ersatz bei vorher nicht sichtbaren Schäden nur mit Angebot und Zustimmung des Kunden,
  • Füllen von entleerten Feuerlöschern, Prüfen und Wiederinbetriebnahme
  • die unbrauchbaren Teile sind Eigentum des Kunden, eine Entsorgung erfolgt nur mit Auftrag
  • Transparente Leistungsauflistung, faire und gute Preise
  • Prüf- und Wartungsprotokoll
  • Alternativen zwischen Kauf oder Miete von Feuerlöschern
  • Feuerlöscherbedarfsberechnung für Objekt bei Neukauf/ Miete kostenneutral
  • Annahme zur Entsorgung defekter o. Altfeuerlöscher mit Entsorgungsnachweis lt. Abfallschlüssel ( Bitte Ausnahmen erfragen ).

 

Rufen Sie an und fragen Sie uns einfach. +49(0)152 26 22 76 82. oder  info@brandschutzherbert.de.

Wir helfen Ihnen weiter! 

 

 

 

 ! Achtung ! Baustelle! Diese Webseite befindet sich noch im Aufbau!